27283 Verden (16.05.2020): Sardinien Mai 2020

Startseite Foren Tourengesuche – Mitfahrer oder Reiseziele gesucht 27283 Verden (16.05.2020): Sardinien Mai 2020

Dieses Thema enthält 7 Antworten, hat 7 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 1 Monat, 3 Wochen von Profilbild von rr-treiber rr-treiber aktualisiert.

8 Beiträge anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #516737
    Profilbild von blaubikerbmw
    blaubikerbmw
    fährt: KTM DUKE 690R + ZX9R (ZX900E)

    Hallo Leute,

    ich versuches es auch einmal. Vermutliche steht es hier an der falschen stelle im Forum.

    Da ich noch nie auf Sardinien war möchte ich gern dort einmal Motorrad fahren, mit meiner KTM Duke 690R. Die Reise startet in Norddeutschland. Ich werde mit meinem T4 und Anhänger bis zu drei weitere Motorräder mit nehmen können. Somit ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Ich werde die A7 bis nach Garmisch durchfahren, somit ist die Mitnahme eurer Motorräder auf einem Mitfahrparkplatz denkbar. Im Bulli zu reisen ist nicht so toll es ist ein Transporter und kein Multivan. Mitreisende sollten auf das Flugzeug ausweichen ich hole euch notfalls vom Flughafen Olbia ab. Am 18.5 um 10 Uhr geht die Fähre von Livorno nach Olbia, bis zum Ziel nach Arbatax sind es noch weitere zwei bis drei Stunden. Ankunft beim Hotel Club Saracemo ca 20 Uhr. Ich habe ein Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten gebucht, wer nicht Schnarcht ist willkommen. HP incl. Getränke für 580,-€, Direktbuchung. Es besteht aber auf dem Cämpingplatz noch die Möglichkeit Hütten zu Mieten. Muss jeder selbst wissen.

    Tagestouren( Geführt vom TomTom) zwischen 250 und 350km, wir bewegen uns Flott, keine Anfänger oder Chopperfahrer. Bitte nur mit kurz angefahrene Reifen starten, der Reifenverschleiß ist nicht zu unterschätzen. Technisch sollte alles i.O. sein. Ich habe ausreichend Werkzeug an Bord, das wirklich nur im Notfall Verwendung findet.

    Rückfahrt ist am 25.05.2020, Ankunft in Norddeutschland am Abend des 27.5.2020

    Würde mich freuen, von euch zu lesen :yahoo: .

    Gruß Mark

    #516887
    Profilbild von thor63
    thor63
    fährt: ab 02/2020 BMW R1250 RS

    Hallo Mark,

    Arbatax/Tortoli als Startpunkt bedeutet Kurve an Kurve. Dabei sind 350 km geplante Strecke schon ambitioniert! Selbst die Lederärsche unter uns haben bei 280 km genug gehabt.

    Wärend Du im Alpenraum mal Kurve, Kurve, Gerade hast, ist Sardinien Kurve, Kurve, Kurve, Kurve, Kurve, Kurve, Kurve, Kurve, usw.  Dadurch hast Du eine niedrige Durchschittsgeschwindigkeit.

    Mein Rat, Touren zwischen 220 und max. 280 km planen.

     

     

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #516891
    Profilbild von azemut
    azemut
    fährt: Kawasaky Versys SE

    Hallo Mark,

    lese gerade:

    Bitte nur mit kurz angefahrene Reifen starten, der Reifenverschleiß ist nicht zu unterschätzen.

    dazu kann ich dir nur raten den Reifenwechsel auf Sardinien zu machen.

    Es gibt ein Reifenhändler in Tortoli (Arbatax) Sasso Gomme Via Monsignor Virgilio, 114, 08048 Tortolì

    alle 2 Reifen… egal welche Marke… kosten ink. Reifenmontage  280€

    Wenn die Reifen auf Lager sind dann ist oft schon am nächten Tag Termin zum wechseln… nur wenn die Reifen bestellt werden müssen (import vom Festland) kanns schon zwei od drei Tage dauern.

    Ist nur ne Empfehlung von mir….

    Viel Spass auf Sardinien und fahr die SS125 von Olbia nach Arbatax… geilste Strasse auf der Insel..

    Gruß  -aze-

    • Diese Antwort wurde vor vor 1 Monat, 3 Wochen von Profilbild von azemut azemut bearbeitet.
    • Diese Antwort wurde vor vor 1 Monat, 3 Wochen von Profilbild von azemut azemut bearbeitet.
    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #516895
    Profilbild von roadrunner72
    roadrunner72
    fährt: BMW K1300S

    Wird sicher ein genialer Urlaub werden. Der Club ist toll, waren wir letztes Jahr. Bei den Kilometern pro Tag kann ich Thor nur beipflichten. 350 sind ambitioniert. Du brauchst stets ein hohes Konzentrationslevel, denn auch bei vielen genialen Straßen hast du unvermittelt fette Schlaglöcher auf der Straße, genauso wie größere Steine oder sogar Tiere (Kühe, Schafe etc.) hinter der Kurve.

    Macht lieber weniger km, habt ihr mehr Spaß. Und davon ab: Nicht nur die Straßen, sondern auch die Landschaft ist toll.

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #516927
    Profilbild von w-e-coyote
    w-e-coyote
    fährt: SR500

    Ich glaube wirklich, das ist die falsche Stelle im Forum. Schließlich ist es keine Tagestour. Lies doch nochmal den ersten Post in diesem Themenbereich ‘Bitte lesen bevor…’

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #516928
    Profilbild von fee
    fee

    Ich glaube wirklich, das ist die falsche Stelle im Forum. Schließlich ist es keine Tagestour. Lies doch nochmal den ersten Post in diesem Themenbereich ‘Bitte lesen bevor…’

    Ich geb mal Starthilfe und habs ins richtige Forum geschubst :whistle:

     

    PS: Sardinien ist ein Traum …. *hach…. Fernweh bekomm*

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #517141
    Profilbild von blaubikerbmw
    blaubikerbmw
    fährt: KTM DUKE 690R + ZX9R (ZX900E)

    Hallo,

    danke für eure Antworten. Es war die Rede von 250 bis 350km, wenn ich abends nach 250km super Glücklich bin ist auch alles gut. Dir leibe Fee ein großen Dank für die Umplazierung :good: . Ich mach das einfach viel zu selten, aber ich gelobe Besserung und lese den erste Post zwei mal.

    Gruß Mark B-)

    #517220
    Profilbild von rr-treiber
    rr-treiber
    fährt: ja

    Leider zu spät, bin vom 09.-16.04.2020 vor Ort, jedes Jahr geht’s 2-3 x nach Sardinien.

    http://www.agriturismosuvrau.com/

8 Beiträge anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.